Posts gespeichert unter 'Belgien'

Brüssel lädt zum Schlemmen ein

Durch Brüssel, die Hauptstadt Belgiens, fließt die Senne, ein etwa 100 Kilometer langer Fluss. Im Zentrum der Stadt ist von der Senne jedoch wenig zu erkennen, da sie nahezu komplett überbaut wurde. Belgien ist außerdem der Sitz der NATO sowie der Europäischen Union, viele wichtige Entscheidungen werden hier getroffen.Auch für Touristen ist Brüssel sehr interessant, denn die Stadt strotzt vor Sehenswürdigkeiten. Vor allem der Grand Place im Zentrum wird gerne besucht, denn die dort stehenden Gebäude rahmen den Platz wunderbar ein. Seit dem Mittelalter dient der Platz für Märkte und Versammlungen aller Art, sogar Hinrichtungen wurden einst dort vorgenommen. Vor allem das gotische Rathaus dominiert den Platz. Ein Teil des Gebäudes fiel dem Bombardement der Franzosen im 17. Jahrhundert zum Opfer und wurde später restauriert. Neben dem Rathaus stehen viele Gildehäuser, die durch ihren barocken Stil dem Grand Place eine ganz besondere Note verleihen.

In den Nebenstraßen des Grand Place befinden sich viele kleine Geschäfte, auch die bekannten belgischen Pralinen können hier erworben werden. Darüber hinaus steht hier eines der Brüsseler Wahrzeichen: das Manneken Pis. Die etwa 60 Zentimeter hohe Bronzefigur ist eine bekannte Brunnenfigur. Traditionell wird sie regelmäßig in verschiedene Kleidungsstücke gehüllt.

Brüssel ist ein beliebter Wohnort für Künstler aller Art. Neben Museen und Galerien verzeichnet vor allem das Comic-Museum großen Zulauf. In Brüssel entstanden unter anderem die Comics von Lucky Luke, Tim und Struppi und dem Marsupilami. Diese Figuren zieren auch zahlreiche Gebäude und U-Bahn-Stationen der Stadt.

Auch kulinarisch ist Brüssel eine reise Wert. Die Verbindung aus der französischen Vorliebe für gutes und hochwertiges Essen und der flämischen Begeisterung für reichhaltige Gerichte schafft eine einzigartige Küche. Muscheln und Schnecken gehören zu den traditionellen Speisen der Stadt. Doch auch die Liebhaber von Fleisch und Fisch kommen in Brüssel voll auf ihre Kosten. Die klassische Nachspeise ist sicherlich eine belgische Waffel mit Sahne und Kirschen.

jetzt kommentieren? 22. Dezember 2008


Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Aug    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Monatsarchiv

Themenarchiv